3Bears-Gründerin: „Die Ungewissheit sorgte für schlaflose

3Bears-Gründerin: „Die Ungewissheit sorgte für schlaflose Nächte”: In der Corona-Krise wurden Supermärkte zeitweise überrannt. Das spürte auch das Startup 3Bears, das seine Haferflocken bei Rewe und Co. verkauft. Wie kam die Firma damit zurecht?Supermärkte