Neue Hochrechnungen sehen Rechtsradikale doch knapp

Neue Hochrechnungen sehen Rechtsradikale doch knapp in der Bürgerschaft.
Hoffentlich sieht das am Ende anders aus. Dennoch klare Ohrfeige der Hamburger für die rechten Demokratiefeinde.