Was kann man zu diesem verlogenen Bums noch sagen?

Was kann man zu diesem verlogenen Bums noch sagen? Eine Zusammenarbeit m d Faschos v d AfD wurde vor der Wahl auch ausgeschlossen. Das man das dann doch gemacht hat, kein Problem für die Glaubwürdigkeit der CDU, aber einen Linken zum MP wählen? Bloß nicht, weil GLaUbWürDigkEIt 🥴